Endlos Reiten in der Eifel

Endlos Reiten in der Eifel

 

 

Unterkunft für Mensch und Tier.

Das Hermannshof-Team stellt sich vor.

Leo

Clown der Truppe

Leo ist bei uns auf dem Hermannshof geboren und gibt sich als selbstbewußter Wallach, der keine Langeweile verträgt. Jeden Tag neuen Input, das wäre sein größter Spaß. Wenn nicht, dann zumindest jeden Tag andere tolle Sachen wie Schubkarren durch den Paddock ziehen oder mal testen ob er nicht doch der Chef sein kann. Leider straft sich das immer mit Schrammen und Blessuren. Egal - wir sind ja hart im nehmen und geben. Ansonsten ist seine Herde der Halt und ohne Herde muß er immer erst überlegen ob die von seiner Chefin geforderten Dinge auch okay sind. Und eine liebt er - seine Stute... Tante Honeymoon - seine heimliche Chefin und die einzige, die ihn krault.

Aron

Aron

Die Weisheit des Alters

Die Chefpostion hat er immer anderen überlassen.....schlau wie er ist.

Ein guter Kumpel zu sein ist ihm wichtig. Egal ob in der Herde oder bei seinen Menschen. Am besten war es mit seinem Kumpel New String, der leider nicht mehr bei uns ist. Nichts ist wie es mal war. Und der Jungschnösel Leo ist halt manchmal einfach nur lästig. Dann muß man ihn in die Schranken weisen. Aber eins ist klar - für seine Menschenchefin mache er alles und er freut sich auf viele nette Kumpelgäste.

Charly

Charly

Der bravste Kerl der Welt

Aber wenn seine Stute rossig ist, versteht er keinen Spaß. Ansonsten trägt er seine Reiter sicher und souverän. Gerne an hinterer Position, da ist es doch viel sicherer.und man kann so schön relaxen.

Honeymoon

Honeymoon

Die heimliche Chefin

Sie bringt Schwung in die Männertruppe und ist ein Pony der Extraklasse und hat alle im Griff. Ob jung oder alt, sie tanzen alle nach ihrer Pfeife. Nur die Chefin macht da manchmal Schwierigkeiten. Ihr Kopf ist doch wirklich stärker als der Ponykopf.

Gabriele auch Ele genannt

Gabriele auch Ele genannt

Die Menschenchefin sagt wo es lang geht.

Sie leitet unsere Geschicke und gibt sich viel Mühe uns ein exzellentes Pferdeleben zu ermöglichen. Uns geht es richtig gut und wir bedanken uns mit viel Motivation und Spaß bei der Arbeit. Unsere Chefin sagt immer: Wir sind die Stütze des Betriebs. Sie ist begeisterte Wanderreiterin und führt uns und unsere Gäste durch die schönsten Eifellandschaften. Sie hat viel Pferdeerfahrung und ist mit Herz und Seele dabei. Sie sagt immer; Ohne meine Pferde geht nichts. Auch sagt sie immer: Fit bleiben ist wichtig für Mensch und Tier. Also ist uns das "Trimm Dich" auf dem Reitplatz auch in Fleisch und Blut übergegangen. Wir praktizieren ein gute Mischung aus Gymnastik auf dem Reitplatz und stetige Bewegung im wundervollen Eifelgelände. So bleibt man fit, sagt sie immer.

Hofpreise

Hofpreise

Leider nicht umsonst... Weidepaddock / Weide/ Heu / Kraftfutter inklusive 12 Euro - vier Boxen auf Anfrage möglich Aufpreis 6 Euro Hundeunterbringung 5 Euro Wanderreiterzimmer Backhaus / Fewo (2-3 Personen) 70 Euro pro Tag inklusive Endreinigung Frühstück Lunchpaket Abendbrot /Abendessen im Landgasthof mit Transfer oder am Hof

65 Euro Pauschale

Wir haben für Euch unser altes Backhaus restauriert und zum Wanderreiterhaus umgebaut. Hier können wir bis zu drei Personen unterbringen.
Seele baumeln lassen ist angesagt. Natürlich ist im Rahmen der Buchung des Wanderreiterhauses auch Selbstversorgung möglich. Es ist eine vollständig eingerichtete Küche vorhanden. Hier seid Ihr völlig ungestört und unabhängig.  Auf Anfrage kann auch eingekauft werden. Außerdem befinden sich im Wohnhaus noch gemütliche Gästezimmer, die den Wanderreitern zur Verfügung stehen.  

Wanderreiten bis Freiheits-Dressur

Alle unsere vier Pferde haben eine klassische Ausbildung genossen und werden nach wie vor zur Gymnastizierung dressurmäßig gearbeitet. 
Doch der allergrösste Genuss sind die Ausritte mit Euch und uns in die Eifel.

Gastgeber.

Gabriele Dregger führt Euch auf die schönsten Eifel-Touren, die kaum einer kennt. Ausblicke, kleine ruhige Gallop-Einlagen,  gemütlicher Schritt... Gabriele stellt sich auf Eure Bedürfnisse voll ein. Sicherheit geht vor. 

Gabriele verwöhnt ihre Gäste mit leckerem gutem Essen – nach einer langen Tour immer sehr willkommen!

Unterkunft für Mensch und Tier.


Und so gemütlich habt Ihrs bei uns.

Auch  Eure Pferde haben bei uns  grosszüge Unterkünfte. Ob Weidepaddocks in allen Größen oder Pferdeboxen mit Anmeldung - als möglich.  

Die Pferde müssen haftpflichtversichert sein. Eine Equidenpass muß mitgeführt werden und Impfungbescheinigungen gegen Tollwut, Tetanus und Influenza müssen vorliegen.